DIY: Blumendeko für einen sommerlichen Aperitif

Apero-Zeit! Mit typisch gelben Sommerblumen zaubern wir die Sonne herbei. Die Schlüsselwörter für diese Blumendeko sind Licht, Sonne und alle Schattierungen von Gelb.

Was brauchen Sie?

Blumenliste:

  • Rosa David Austin ‘Evelyn’
  • grünes Torfmoos
  • Matricaria, Kamille
  • Helichrysum
  • Achillea millefolium
  • Alchemilla mollis

Weitere Materialien:

  • 2x OASIS® Ring
  • Klammer

So wird’s gemacht:

Bedecken Sie die Kränze aus Steckschaum teilweise mit grünem Torfmoos, und befestigen Sie das Moos mit Klammern. Sie tun dies, weil die verwendeten Sommerblumen zu wenig Blattmaterial haben und es wichtig ist, die Kränze vollständig zu füllen, bis man kein Steckschaum mehr sehen kann.

Anschließend stecken Sie zunächst die größten Blüten und Sie schließen mit Achillea ab.


Weitere florale Inspirationen finden Sie im Fleur Kreativ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.