DIY: Tulpenhäuschen

Der Frühling bietet eine große Auswahl an Zwiebelgewächsen. Sie bieten viele Möglichkeiten, etwas Dekoratives zu erfinden, denn sie können ‘unabhängig’ verwendet werden. In diesem DIY basteln wir fröhliche Tulpenhäuschen.

? ‘Tulpenhäuschen’ ist eine florale Kreation des Floristen Moniek Vanden Berghe für Fleur Kreativ – Frühling 2021. Diese Ausgabe bietet jede Menge Inspiration für Blumenliebhaber! Sind Sie neugierig, mehr zu erfahren? Entdecken Sie hier die aktuelle Frühjahrsausgabe (2022)!

Was brauchen Sie?

Blumenliste:

  • Linum, trockener Flachs
  • Betula, Birkenzweige
  • Tulipa, Tulpenpflanzen

Weitere Materialien:

  • Holzhäuser
  • Torftopfe
  • Nägel

So wird’s gemacht:

? Malen Sie Frühlingsfarben in Flächen auf die Holzhäuser.
? Nageln Sie die Birkenzweige an die Seiten und Rückseiten der Häuser.
? Binden Sie die trockenen Flachsbündel waagerecht vor die Häuser, an den Birkenzweigen und an ein paar Nägeln.
? Setzen Sie die Tulpenpflanzen in die Torftöpfe.
? Verteilen Sie sie über die trockenen Bündel und die Flächen vor den Häusern.

Fertig! ? Teilen Sie Ihre Blumenkreation auf Facebook/Instagram und taggen sie @fleurcreatifmagazine. Wir freuen uns darauf, deine Kreationen zu sehen!


Fleur Kreativ – Frühling 2022

+80 Seiten voller floraler Inspiration!

› Blumenstyling mit Saisonmaterialien
› Frühlings-Flora im Rampenlicht
› Zahlreiche florale Arrangements für Ostern
› Blumenkleider mit passenden Hochzeitssträußen
› ‚Streetart‘ in Bukarest von Nicu Bocancea

» Bestellen Sie das Magazin im Fleur Bookshop.
Magazin voller Ideen für Blumenarrangements: Fleur Kreativ Frühling 2022
Fleur Kreativ – Frühling 2022 © Kurt Dekeyzer – Studio PSG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.