Gartenkorb voller leuchtender Rosen

Eine Rose ist eine Rose, ist eine Rose… Sie sind zu jeder Jahreszeit erhältlich, aber mit ihren besonderen Farben und ihrem Flair sind die Rosen auch im Frühjahr ein echter Hingucker. FLEUR-Floristin Ann Desmet zaubert mit pastellfarbenen Avalanche im Garten.

Was brauchen Sie für den Gartenkorb voller Rosen?

Blumenlist:

  • Rosa ‘Avalanche’, Mischung aus zarten pastell- und pfirsichfarbenen Rosen
  • Dianthus ‘Green Trick’, Nelke
  • Matthiola incana, Garten-Levkoje
  • Hedera-Helix, Efeupflanzen mit langen Ranken

Weitere Materialien:

  • OASIS® Steckschaum
  • ein großer und ein kleiner Korb

So wird’s gemacht:

Ordnen Sie Töpfe mit Efeu in den Rand des großen Korbes ein. Stellen Sie dann einen kleineren Korb in die Mitte des großen Korbes und füllen Sie ihn mit Steckschaum.

Zuerst die Rosen über den feuchten Steckschaum verteilen. Achten Sie darauf, dass eine halbkugelförmige Form entsteht. Geben Sie der Halbkugel mit lachsfarbener Matthiola Volumen. Mit grünen Nelken und Moos verfeinern.

Flechten Sie eine Reihe von Hederaranken zwischen die Blumen, um eine Verbindung zwischen den Blüten und den Pflanzen herzustellen. Und schon ist Ihr Gartenkorb voller Rosen fertig!

» Finden Sie mehr Inspiration im Fleur Kreativ!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.