Fleur Kreativ Herbst | Interview mit Sören Van Laer

Der Herbst hat begonnen. Das bedeutet eine neue Ausgabe von Fleur Kreativ voller Inspiration und Ideen. Wir sprachen mit Sören Van Laer, der Florist, der die Kreation auf dem Cover gemacht hat. Lesen Sie das Interview hier und lassen Sie sich von der Herbstausgabe inspirieren.

Schaffen Sie das richtige Ambiente mit Herfstblumen

Im Fleur Kreativ Autumn überraschen wir mit stimmungsvollen Kreationen in warmen Herbsttönen.

  • Wir bieten innovative Inspiration rund um die typischen Herbstmaterialien wie Blätter, Beeren, Kohl, Früchte, …
  • Wir zeigen Ihnen auch einen weniger bekannten Herbst, in dem wir mit weniger offensichtlichen und/oder weniger bekannten Materialien arbeiten. Wie wäre es mit einer Kaktuskreation oder einer Schale Kastanienhüllen?
  • Wir stellen Physalis ins Rampenlicht und geben Ihnen 4 originelle Ideen mit der Lampionpflanze.
  • In dieser Ausgabe wählen wir auch die Karte der nachhaltigen Materialien, weshalb wir mit den neuesten umweltfreundlichen Produkten von Smithers-Oasis beginnen möchten.
  • Wir bieten einen Rückblick auf 24 Jahre Fleuramour. Dieses Jahr sollten wir das Silberjubiläum feiern, aber COVID-19 at anders entschieden. Wir planen die Feierlichkeiten für 2021. In der Zwischenzeit möchten wir Ihnen einige denkwürdige Kreationen des Ehrenhofes zeigen.
  • Wir stellen Ihnen einige der Teilnehmer der Europameisterschaften 2021 in Polen vor. Mit in dieser Ausgabe: Georgios Nikolakopoulos (Griechenland), Caroline Crabb (Vereinigtes Königreich), Jimmy Englund (Schweden), Gabor Nagy (Ungarn), Katharina Albrechtsen (Dänemark), Johannes Struber (Österreich), Yulia Medvedyeva (Estland).
  • Wir zeigen Ihnen 12 geheimnisvolle blumige Frisuren von Marianna Debchinskaya, Meisterfloristin und die ukrainische Kandidatin für die Europameisterschaften

Die Herbstausgabe erscheint in Woche 37 (07/09/2020 – 13/09/2020). Werfen Sie hier einen Blick in das Magazin:

 

>> Bestellen Sie die Herbstausgabe hier

Auf dem Cover: In Lorbeer gewickelter Rosenkranz

Auf dem Cover sehen wir eine wunderschöne Kreation mit einer Mischung aus Rosen und Nutanen, eingewickelt in getrocknete Lorbeerblätter. Wir sprachen mit Sören Van Laer, dem Floristen hinter dieser Kreation.

Diese Kreation basiert auf der Obstschale, die bei mir zu Hause auf dem Tisch steht. Hier handelte es sich also nicht um eine Schale mit Früchten, sondern um eine Schale aus Lorbeerblättern, die eine schöne Auswahl von Decofresh-Rosen in nüchternen Farben enthielt. Das Kunstwerk wurde an den Raum angepasst, in dem es ausgestellt wird. Das florale Muster befindet sich im Notariatshaus in Bornem, in einem Raum mit einer einzigartigen Atmosphäre. Natürlich erforderte dieser Rahmen einen besonderen Blumenschmuck“.

Dennoch ist der Rosenkranz nicht Sörens letzter Favorit. Seine größte Errungenschaft ist nach eigener Aussage eines seiner anderen Werke aus der Herbstausgabe von Fleur Kreativ. „Mein Lieblingsdesign aus dem Herbstmagazin ist sicherlich der Kreis aus gefriergetrockneten Rosenblättern von Avalane. In Kombination mit den speziellen Farben der Zierkohlen bilden sie ein schönes Ganzes. Außerdem liebe ich alle Arten von Kreisen. Bei diesem Entwurf wird man sozusagen hineingezogen. Die reine Form und Nüchternheit eines Werkes sind mir wichtig. In meiner eigenen Arbeit finde ich diese beiden Dinge am meisten“. In dieser Blumenkreation finde ich diese beiden Dinge am meisten“.

Möchten Sie diese beiden Blumenarrangements selbst machen? Bestellen Sie Fleur Kreativ Herbst und entdecken Sie Schritt für Schritt, wie Sie beginnen können.

 

Möchten Sie mehr über diesen Floristen wissen? Besuchen Sie die Website des Ateliers Sören Van Laer hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.