„Hochzeit im Mix“ von Meisterflorist Stefan Van Berlo

Stefan van Berlo ist ein bekannter belgischer Florist und auch international ist er eine Quelle der Inspiration. In Zusammenarbeit mit 2Dezign inspiriert er mit floralen Hochzeitsdekorationen mit Lisianthus in Gelb, Rosa, Orange, Grün und Rot. Dieses trendige Hochzeitsthema heißt ‚Hochzeit im Mix‘.

„Mit dem Thema ‚Hochzeit im Mix‘ können Sie alles mit Lisianthus machen“, Stefan Van Berlo erzählt.

„Da Lisianthus eine verzweigte Blume ist, sind alle Blühstadien vorhanden. Von der Knospe bis zur halb geöffneten und ganz geöffneten Blüte, was dem Blumenarrangement einen schönen Effekt verleiht. Die Farbpalette ist breit und schön und es fehlen nur die hellen Farben.“

„Bei der Tischdekoration habe ich daher den sonnigen Look verstärkt, indem ich die Lisianthus mit leuchtend gelben Zitronen und roter Wassermelone kombiniert habe. Dies ergab einen wirklich schönen Effekt. Besonders bei der neuen grünen Variante.“

„Ich denke, es ist sehr wichtig, den Floristen zu zeigen, wie kreativ unser Beruf noch ist und nicht in den Standardsträußen stecken zu bleiben.“

„Oft kommen Bräute und Bräutigame mit Bildern von Pinterest zu mir, die völlig falsch sind. Es ist wichtig, sie davon zu überzeugen, dass ein Brautstrauß und die Hochzeitsdekoration persönlich sind.“

„Dass die Farbe des Brautkleides eine Rolle spielt, ebenso wie das Make-up und die Farben, die der Bräutigam trägt. Alle diese Facetten zusammen bilden die Basis für das Gesamtbild. Von dieser Basis aus wählte ich Konstruktionen aus Rahmen mit Paste für den Brautstrauß und die Sträuße für die Freundinnen der Braut. Es geht also darum, erst zu gestalten und dann zusammenzuführen, um etwas Einzigartiges mit großem Wow-Faktor zu schaffen.“

„Bei der Gestaltung von Tischdekorationen und Brautsträußen erweist sich die Lisianthus eindeutig als eine echte Hochzeitsblume. Nicht nur wegen seines fantastischen Aussehens und seiner Vielseitigkeit in der Verarbeitung, sondern auch wegen seiner hervorragenden Vasenhaltbarkeit.“

Für Floristen ist es daher gut zu wissen, dass, wenn die Sträuße einen Tag früher gemacht werden, die Lisianthus auch am Hochzeitstag leuchten werden. Lisianthus wird immer bekannter und wird deshalb international immer seltener mit einer Rose verwechselt.

Stefan Van Berlo im Rampenlicht

Stefan van Berlo ist ein bekannter belgischer Florist und auch international ist er eine Quelle der Inspiration.

Sein Stil ist schwer zu kategorisieren. Eigenwillig und mit einem unstillbaren Innovationshunger versteht er es, sich immer wieder neu zu präsentieren. Mit einer experimentellen Herangehensweise spielt er mit Formen und Kontrasten, was seine floralen Arbeiten auf das höchste Niveau hebt.

Fleur Creatif Magazine: 'Wedding In The Mix' By Master Florist Stefan Van Berlo

Früher dachte er, dass der Gewinn der belgischen Meisterschaft im Jahr 2010 der Höhepunkt seiner Karriere sein würde. Doch genau zehn Jahre später wurde er 2020 erneut belgischer Meister im Blumenstyling und im August 2022 wird er an den Europameisterschaften in Polen teilnehmen. Das verspricht für Stefan in Zukunft noch viel mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.