Bekanntschaft mit Marianna Debchinskaya

Marianna Debchinskaya ist Meisterfloristin und die ukrainische Kandidatin für die Europameisterschaften 2021 in Polen. Zusammen mit Alena Dudaeya (Fotografin) und Kamynina Tamara (Visagistin) gestaltete sie einen inspirierenden Kalender mit Fotos von floralen Frisurenarrangements.

Über Marianna Debchinskaya

Marianna Debchinskaya absolvierte die Blumenkunstschule “A-Z” und erwarb den Titel der Meisterfloristin. Seit 2002, sie ist Direktorin und Gründerin des Blumen-Designstudios “Floreal” in Kiew, Ukraine. Sie nahm an vielen Wettbewerben teil und sie ist die Koordinatorin des Festivals “Liebe auf Schloss St. Miklos”. Daneben organisiert sie auch viele Ausstellungen.

“Seit 1998 ist es mein Traum, am Europacup teilzunehmen. Damals besuchte ich diesen Wettbewerb zum ersten Mal in Linz (Österreich). Meine größte Aufgabe ist es, die Führung der Europameisterschaft zu übernehmen, damit die ukrainische Floristik das internationale Niveau erreichen kann. Ich möchte so viele Floristen wie möglich aus verschiedenen Ländern kennenlernen.”

Eines der größten floralen Veranstaltungen der Welt

Die Europameisterschaften finden vom 16. bis 18. April 2021 in Polen statt. Die besten Floristen aus den entferntesten Ecken der Welt kommen, um an dieser Meisterschaft teilzunehmen. Im Jahr 2021 wird der Europa-Cup von der Musik inspiriert werden, nicht nur von den Sinnen des Sehens, Riechens und Tastens. Floristen, die an den 6 Aufgaben der Meisterschaft teilnehmen, werden die Möglichkeit haben, auf ihre individuellen musikalischen Vorlieben einzugehen und ihre kulturelle Identität hervorzuheben.

Der Europa-Cup der Floristik ist nicht nur ein Floristikwettbewerb auf höchstem Niveau. Er ist ein massives Get-Together, das daneben noch viele andere Ereignisse bietet: Blumenschauen von herausragenden Floristen, Diskussionsrunden und Seminare, Workshops für Kinder und vieles mehr!

Geheimnisvolle blumige Frisuren

Als wir uns mit Marianna Debchanskaya in Verbindung setzten, um sie und ihre Arbeit besser kennen zu lernen, schickte sie uns einige Bilder von Blumenköpfen. Wir waren von dieser Arbeit beeindruckt und wollten mehr darüber erfahren.

Marianne spricht selbst darüber: „Die Idee, diese Kreationen und Fotografien zu machen, entstand eigentlich sehr spontan. Zusammen mit meinen Freunden – auch Floristen – waren wir damit beschäftigt, die Dekoration der Hochzeiten von Freunden vorzubereiten. Wir waren dabei, Typha zu weben, und so entstand der erste Blumenhut. Wir haben Fotos davon gemacht, und das Ergebnis dieser Fotosession hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Zusammen mit Alena Dudaeya als Fotografin und Kamynina Tamara als Visagistin beschlossen wir, einen inspirierenden Kalender mit zwölf Blumenhüten zu gestalten, eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen drei Fachleuten aus verschiedenen Bereichen.“

Wollen Sie mehr über die inspirierende Kunst von Marianna Debchinskaya erfahren ?
In der Herbstausgabe von Fleur Kreativ finden Sie die Fotografie aller zwölf Blumenhüte. Auf jeden Fall einen Blick wert! Neugierig geworden? Bestellen Sie Fleur Kreativ hier und genießen Sie KOSTENLOSEN VERSAND & endlose florale Inspiration für die Herbstsaison.

Sie haben Glück: ein schönes Bild verschenken wir schon gerne! 😉 Gefällt es Ihnen so gut wie uns?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.