Nachhaltige Blumenkreationen von Floristin Annick Mertens

Nachhaltig ist kein Synonym für langweilig. Was halten Sie von Blumenarrangements mit dem neuen OASIS® TerraBrick und mit OASIS® Bio Floral Foam? Die Designerin Annick Mertens von Fleur Kreativ hat tintenblaue Edelsteine entworfen, die Sie sofort nachahmen möchten.

Bei ihrer Vorführung auf der Agora hat die Floristin Annick Mertens kleine Kunstwerke geschaffen, die man sofort nachmachen möchte. Kommen Sie, gehen Sie an die Arbeit! Los geht’s!

Annick Mertens: „Für diese Vorführung habe ich mit dem neuesten Oasis TerraBrick gearbeitet, einem 100% biologisch abbaubaren Blumenschaum, und mit Oasis Bio-Steckschaum, einem Steckschaum, der nach 3 Jahren zu 91% abgebaut ist. Um einen einheitlichen Look zu erzielen, habe ich mich hauptsächlich für tintenblaue Blumenfarben entschieden. Die selbstgemachten Sockel wurden ‚organisch‘ konzipiert… Die Schalen wurden mit Blumenerde, Korkkrümeln, getrockneten Sonnenblumenstängeln, Sisalfasern,… zusammengeklebt. Die neuen TerraBricks, die nicht aus Blumenschaum, sondern aus Kokosnuss hergestellt sind, können mit einem Nylonstrumpf oder Juteseil gut zusammengehalten werden.“

1. Nest mit Rosen

„Ich habe eine Plastikschale als Basis verwendet, auf die ich Sisalfasern mit Tapetenkleister geklebt habe. Hier wurden wunderschöne Traubenrosen eingearbeitet. Ich habe die neuen Oasis TerraBricks verwendet.“

2. Herz aus Chrysanten und Gomphrena

„Auf ein braunes Bio-Herz habe ich dicke Filzfäden gewebt… Für die Füllung habe ich einige Chrysanthemen und Gomphrena-Kugeln gewählt. Tintenblau ist eine tiefe, kraftvolle Farbe, die Sie in die Natur entführt und Assoziationen mit Gleichgewicht und Stille hervorruft.“

 

3. Herz aus Statice und Ton

„Auf einem braunen Bio-Herz habe ich lange Würste aus Ton gerollt. Den Raum dazwischen habe ich mit hellblauen Statice gefüllt.“

4. Stickerei mit Trockenblumen

„Mit einer tintenblau gemalten Chrysantheme als Herzstück habe ich eine verspielte und lässige Handarbeit auf einer Schale mit braunem Oasis gemacht. Die leuchtend blauen getrockneten Blumengräser verleihen ihm eine verspielte Note…“.

5. Schnüre aus Filz

„Mit Spießen und Klebeband erweitern wir einen Sockel aus braunem Oasis. Darauf werden Filzstränge senkrecht aufgeklebt. Schließen Sie mit Blumen in der Höhe ab.“

6. Getrocknete Schale mit Sprührosen und Anthurium

„Diese natürliche Schale wurde aus getrockneten Sonnenblumenstängeln hergestellt, sowohl innen als auch außen. Die Basis ist eine Plastikschale. Auf der Oasis TerraBrick verarbeiten wir Strauchrosen und braune Anthurien.“

Probieren Sie es selbst aus. Viel Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.