Natürliche Dekorinspiration mit Weihnachtsstern

Natürliches liegt im Trend. Das gilt auch für die Raumgestaltung, wo Pflanzen, natürliche Materialien und Wohn-Accessoires sorgen für eine freundliche, behagliche Atmosphäre. Als natürliches Dekowunder ist der Weihnachtsstern in den Herbst- und Wintermonaten ein unverzichtbarer Partner bei der wohnlichen Gestaltung des Interieurs. Die Experten von Stars for Europe stellen verschiedene Stilrichtungen vor, bei denen Poinsettien ganz groß herauskommen.

Green Spirit

Beim aktuellen Green Living-Trend spielen Pflanzen und Naturmaterialien eine wichtige Rolle. Der winterliche Wald bietet dem Naturfreund einen schier unerschöpflichen Schatz an Zweigen, Zapfen und anderen Naturmaterialien, die sich in der Weihnachtszeit wunderbar als dekorative Accessoires nutzen lassen. Der Green Living-Stil macht hiervon reichlich Gebrauch.

Einzelne Nadelbäume vor einer passenden Fototapete bringen den Wald ins Haus und sorgen für ein nahe perfektes Naturgefühl. Weihnachtliche Stimmung erzeugen prachtvolle, rote Weihnachtssterne und liebevoll verpackte Geschenke in dekorativen Rattankörben sowie farblich auf die Umgebung abgestimmte Christbaumkugeln und -zapfen.

Natürlich-warmes Weihnachten

Pure Harmonie zieht mit dem Trendthema „Natural Christmas Warmth“ ins winterliche Zuhause ein. Auf einander abgestimmte, warme Naturtöne verwandeln Räume in Oasen der Ruhe, die zum Entspannen und Wohlfühlen einladen. In den Wintermonaten wird eine Pflanzschale mit cremefarbenen Weihnachtssternen, die in einem Nest aus Zweigen und Trockenfloralien platziert ist, zu einem wunderschönen, natürlichen Blickfang.

Florales liegt im Trend. Botanische Zeichnungen zieren immer mehr Wände, aber auch echte Pflanzen dürfen nicht fehlen. Im Winter geht es nicht ohne einen üppig blühenden Weihnachtsstern. In Cremeweiß fügt er sich in jedes Ambiente nahtlos ein und setzt in einem neutralen Übertopf warme Akzente.

Christmas Blush

Ob Mode, Kosmetik oder Interieur, Blush-Töne liegen im Trend. Poinsettien in warmen Farbtönen wie Apricot, Rosa, Pink oder Lachs erobern Wohnungen und Häuser und setzen reizvolle Farbakzente, die in einem farblich zurückhaltenden Umfeld besonders schön zur Geltung kommen.

Natürlicher Landhauscharme

Weihnachten im behaglichen Landhausstil: Von den Holzmöbeln und Fellkissen über den liebevoll geschmückten Christbaum, die charmanten Accessoires und die Lichterkette bis hin zu den klassisch roten Weihnachtssternen strahlt dieser Raum jede Menge Wärme und Natürlichkeit aus und lädt zum Verweilen und Wohlfühlen ein.

Rote Weihnachtssterne in unterschiedlichen Wuchsformen vom Mini bis zum Hochstämmchen bringen diese Küche im natürlichen Landhausstil zum Leuchten.

www.starsforeurope.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.