Papierzylinder voller Blumen

Farbenfrohes Papier und eben-solche Blumen: nicht nur modisch, sondern auch perfekt für eine sonnige Sommerkreation. Möchten Sie Ihr eigenes schönes DIY-Blumenarrangement basteln? Folgen Sie der Schritt-für-Schritt-Anleitung und haben Sie Spaß!

Was brauchen sie?

Bumenlist : 

  • Dahlia
  • Zinnia
  • Amaranthus

Weitere Materialien:

  • verschiedenfarbiges Papier
  • Leimstick
  • verschließbare Wasserröhrchen
  • dünnes Brett

So wird’s gemacht

1. Bilden Sie mit 20 Papierbögen eine Basis. Verwenden Sie die Leimtechnik und stabilisieren Sie die Rückseite mit einem Brett zum Aufhängen.
2. Bilden Sie aus den verschiedenen Untergründen eine Komposition an der Wand.
3. Füllen Sie die verschließbaren Wasserröhrchen mit Wasser und geben Sie die Blumen einzeln hinein.
4. Bilden Sie anschließend die Kreation, indem Sie die Blumen auf die Konstruktion verteilen.

» Entdecken Sie mehr im Fleur Kreativ Magazin!
Das neue Fleur Kreativ Sommer 2021 ist da!
© Studio PSG – Kurt Dekeyzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.