Sonnige Sommer im Garten

[email protected] Floristin Charlotte Bartholomé heißt Sie wilkommen im Garten mit diesem fröhlichen Blumendesign! Ein wunderschönes Werk mit Sommerblumen wie Gartenrosen, Sonnenblumen, Sonnenhut, Kugeldistel und Meereslavendel. Legen Sie selbst los mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Was brauchen Sie?

Blumenliste:

  • getrockneter Palmwedel
  • Echinacea purpurea, roter Sonnenhut
  • Helianthus, Sonnenblume
  • Echinops, Kugeldistel
  • Rosa ‘Houdini’, Rose
  • Eryngium, Kreuzdisteln
  • Panicum ‘Fountain’, Rispenhirse
  • Craspedia, Trommelstockblume
  • Hypericum, Hartheu
  • Limonium, Meereslavendel
  • Fallopia japonica, Japanischer Knöterich

Weitere Materialien:

  • Ein großer Topf
  • OASIS® Rustic Grapevine Wire
  • OASIS®
  • Rinde
  • Warmleim
  • Maschendraht
  • Frischhaltefolie
  • Klebeband
  • Filz

So wird’s gemacht

1. Bilden Sie aus dem Maschendraht eine hübsche Tropfenform.
2. Umgeben Sie sie mit Frischhaltefolie, dann mit Klebeband, um sie zu festigen und wasserdicht zu machen.
3. Dekorieren Sie die Außenseite mit den getrockneten Blättern, beginnend mit der Spitze.
4. Verlegen Sie ein Stück Rustic Wire an drei Stellen, um die Struktur zu fixieren.
5. Kleben Sie Filz in die Basis und legen Sie dann den Steckschaum darauf.
6. Pflanzen Sie die Polygonum-Zweige in den Topf, der zuvor mit Steckscbaum gefüllt war.
7. Legen Sie Rinde an der Basis der Zweige, um den Steckschaum zu verbergen.
8. Hängen Sie die Struktur in die Polygonum-Zweige.
9. Dekorieren Sie ländlich und harmonisch mit den Blumen.

» Entdecken Sie mehr im Fleur Kreativ Magazin!
Das neue Fleur Kreativ Sommer 2021 ist da!
© Studio PSG – Kurt Dekeyzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.