‘SPRING’ IN THE BOX, OUT OF THE BOX

Im kreativen Prozess ist es wichtig, “out of the box” zu denken. Unsere Fleur Kreativ Floristen spielten mit der Box-Idee und verwendeten Frühlingsblüher und/oder Blüten in ihrem Arrangement.

Frühling tritt über die Grenzen

Jan Deridder
  • Prunus, Blüten Zierkirsche
  • Panicum ‚Fountain‘, Lampenputzergras
  • Salix, Weidenruten mit gefärbten Kätzchen
  • Muscari, Traubenhyazinthen
  • Rosa ‚Athena‘, Rose
  • Polstermoos
  • Musa, Bananenblatt
  • OASIS® Steckschaum
  • Klemmen
  • Glaswürfel
  • dicker Eisendraht

Bilden Sie eine Basis aus Steckschaum und klemmen Sie das Polstermoos darauf, sodass ein Sockel entsteht. Geben Sie den Glaswürfel darauf. Verarbeiten Sie darin erneut Steckschaum, den Sie mit dem weißen Bananenblatt verbergen. Stecken Sie anschließend die Kirschblüten, die Rosen und die Weidenzweige vegetativ in diese Basis. Verarbeiten Sie Zwiebeln der blauen Traubenhyazinthen, die mit Eisendraht in das Postermoos gesteckt werden, an der Außenseite.

 


Schwebender Tulpenwürfel

  • Cladina, Rentierflechte

    Philippe Bas
  • Aspidistra, Schusterpalme
  • Tulipa ‚Rosario‘, Tulpe
  • Lathyrus ‚Winter Sunshine‘, Duftende Platterbse
  • Oxypetalum caeruleum, Seidenpflanze
  • Rahmen, der auf einen Eisenstab geschweißt wurde
  • OASIS® Design Sheet
  • Sprühdose mit weißer Farbe
  • Krampen
  • Kaltleim
  • Schwarze Nadeln

Sprühen Sie den Rahmen weiß und verarbeiten Sie das Design Sheet ganz unten. Bedecken Sie die Ränder des Design Sheets mithilfe von Krampen mit der Rentierflechte. Sprühen Sie auch das Moos weiß. Bedecken Sie die Oberseite des Steckschaums mithilfe von Nadeln mit Aspidistrablatt und kleben Sie die letzte Schicht der Blätter mit Kaltleim fest. Stecken Sie die Blumen: Zuerst das Oxypetalum, dann die Lathyrus und anschließend die Tulpen.

 


Von der Zwiebel bis zur Blüte

Hendrik Olivier
  • Betula, Birkenrinde
  • Tulipa, blühende Tulpenzwiebeln
  • Ranunculus, rosa Ranunkeln
  • Pyrus communis, Birnenzweige
  • Dämmplatte 2 cm dick
  • OASIS® Steckschaum

Bilden Sie aus einer Dämmplatte einen Würfel und lassen Sie das obere Stück offen. Bekleben Sie die Vorder- und Rückseite mit quadratischen Birkenrindenstücken. Füllen Sie den Würfel mit Steckschaum. Verwenden Sie einen blühenden Birnenzweig und stecken Sie ihn so, dass er scheinbar in und aus der Box kommt (achten Sie darauf, dass die blühenden Zweige im Steckschaum enden). Gehen Sie genauso mit den Tulpen vor. Bestecken Sie die Oberseite mit rosa Ranunkeln.

 


Blumenreiche Ideenbox

  • Chaenomeles superba, japanische Zierquitte

    Hilde Verhelle
  • Tulipa, Tulpe
  • Eierschalen
  • Kartonschachtel
  • OASIS® Steckschaum mit Schale

Machen Sie in eine Kartonschachtel eine Öffnung. Befestigen Sie eine Schale mit Steckschaum in der Schachtel. Stecken Sie die Blüten und Tulpen in den Steckschaum und dekorieren Sie die Schachtel mit Eiern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.