Stiltrend 2020 | Blended Cultures

Das Bedürfnis nach einer realistischen Sicht auf die Welt mit all ihren Aspekten, Farben, Gerüchen, Meinungen, Einflüssen, Generationen und Kulturen wächst. Der neue Trend ‚Blended Cultures‘ vermischt Stile aus der ganzen Welt.

Farben und Materialien

Es scheint keine Grenzen zwischen den verschiedenen Teilen der Welt zu geben, aus denen der Trend ‚Blended Cultures‘ seine Inspiration bezieht. Eine Fusion aus allen Welten, die dich inspirieren.

Es gibt wenige Regeln bei diesem Stiltrend. Die Materialien können gezeichnet, gedruckt, gewebt oder geflochten sein. Folkloristische Einflüsse und unterschiedliche ethnische Hintergründe sind gemischt. Geflochtene Pflanzentöpfe aus Afrika kombiniert mit einer Keramikvase von einem Töpfer aus der Region. Das Ergebnis ist eine Ansammlung von Produkten mit handwerklichem und industriellem Charakter. Fröhlich, warm, bunt, eklektisch.

Auch die Farbpalette ist sehr breit gefächert. Verwitterte Farben werden mit leuchtenden Farben und Naturtönen kombiniert. Auffallende immer wiederkehrende Farben sind intensive Orange- und Rosttöne.

 

Blumen und Pflanzen

Auch Blumen und Pflanzen werden einfach irgendwie kombiniert. Grüne Blühpflanzen und Sträuße mit Blumenkombinationen, die nicht gerade auf der Hand liegen.

Dieser Stiltrend lässt sich mit ein paar einfachen Ergänzungen und Anpassungen auf Blumen und Pflanzen anwenden. Eine Keramikvase wird mit Ohrringen und Ketten als Accessoires in eine menschliche Figur verwandelt. Das Rattan-Gartenensemble wird mit grobem Strick eingekleidet und die Pflanzentöpfe bekommen eine farbenfrohe Verkleidung aus buntem Flechtwerk.


Blumenbüro Holland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.